--> zurück zur TKB-Homepage

Frank Zanders "Weihnachtstafel für Obdachlose" 2013

#1 von nilst , 11.10.2013 20:19

So, Kollegen, es geht los. Heute kam das erste Paket an mit Zigarren, Pfeifen und Tabak. Es ist von Dieter Affeldt (Cigarrenmagazin), aber privat.
Ihr wisst alle, dass Dieter schwer erkrankt ist. Ich hatte ihm schon im letzten Jahr eien klassische Billard versprochen, die wir ihm würdig übergeben sollten,
habe also mit dem Cigarrenmagazin Verbindung aufegnommen.
.
Wollen wir ihn zum Klubabend in Dirks vorgeschlagene Restauration einladen ?
.

.
fG Nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009

zuletzt bearbeitet 14.10.2013 | Top

RE: Obdachlosentafel 2013

#2 von nilst , 13.10.2013 02:54

Artikel auf der HP des Berliner Tabakskollegiums hier:
.
http://www.berliner-tabakskollegium.de/a...hlosenfest.html
.
fG Nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009


RE: Obdachlosentafel 2013

#3 von nilst , 13.10.2013 04:46

Folgende Mail wurde heute versandt:
.
Lieber Kurt Eggemann, Präsident des Verbandes Deutscher Pfeifenraucher (auch zur Weiterleitung an den Verband),
Liebe Leser und Unterstützer !
.
Im Jahr 2013 werden wir Mitglieder des "Berliner Tabakskollegiums" uns zum elften Mal an der o.g. Weihnachtstafel beteiligen,
auch wenn wir im letzten Jahr während des Festes nicht genannt wurden, immer kleineren Platz bekommen
und die Presse und die Medien im vorauseilenden Gehorsam so tun, als wären die Raucher unter den Gästen
samt wir an unserem Stand gar nicht vorhanden.... Auch wenn Ihr also. liebe Helfer und Unterstützer, somit zumindestens auf das
kleine mediale Dankeschön verzichten müsst und eher Zehnminutengäste mit VIP-Status im nachfolgenden RBB-Bericht
auftauchen und einige von Euch in den vergangenen Jahren fragten, ob wir den ÜBERHAUPT DORT WAREN oder alles
selbst verfeuert haben während unserer Klubabende :-)...
Nein, wir WAREN da und wir sind auch in diesem Jahr samt Eurer Spenden dort, es war oft ein ganzer Kleintransporter voll....
.
Denn um gute Presse geht es ja nicht: Es geht um die vielen Gäste und um einen schönen Nachmittag mit ihnen gemeinsam.
Es geht um die Unterstützung der Familie Zander, denn 2500 Menschen werden es wieder werden, so wie in den vergangenen Jahren.
Jeder Einzelne bekam in den letzten Jahren nach dem Gänsebraten ein Pfeifchen, einen Zigarillo, eine Zigarette oder eine Zigarre
oder etwas anderes Rauchbares und konnte sich so viele Pfeifen stopfen oder Zigaretten drehen, wie er wollte...
Dirks "Fahrschule für Pfeifenraucher" samt praktischer Pfeifenstopfhilfe an unserem Stand wird langsam zur Legende :-))
.
Lest, wenn Ihr mögt, die Artikel der letzten Jahre darüber, dann wisst Ihr, um was es geht:
http://www.berliner-tabakskollegium.de/artikel/artikel.html
.
Darum bitten wir wieder um tätige Mithilfe, sei es durch Spenden, helfende Hände beim "Pfeifenspektakel" oder zur Feier selbst,
sei es durch Verbreitung in Foren und Chats der Szene, der Weiterleitung dieser Mail oder überhaupt durch Hilfe jedweder Art.
Auch ablehnende Kommentare sind hilfreich, erhöhen sie doch den Traffic und letztendlich die Zahl der Klicks ... Das hilft beim GOOGLE-Ranking
der "Artikel zur Weihnachtstafel" des Berliner Tabakskollegiums (eine verrückte IT-Welt, in der wir da leben...):-))
.
Den speziellen Artikel zu 2013 findet Ihr mit den Daten und Fakten hier:
http://www.berliner-tabakskollegium.de/a...hlosenfest.html
.
Wir danken im Namen der Gäste bereits im Voraus,
Tabakskollegium Berlin / Nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009


RE: Obdachlosentafel 2013

#4 von nilst , 13.10.2013 22:34

Spendenaufruf 2013

Frank Zanders Weihnachtstafel für Obdachlose
Berliner Pfeifenspektakel


Liebe Tabakfreunde,

seit vielen Jahren ist es dem Tabakskollegium Berlin Ehre und Selbstverpflichtung, sich persönlich an der »Weihnachtstafel für Obdachlose« zu beteiligen, die Frank Zander samt Familie und Freunden ausrichtet – wie in jedem Jahr im Dezember, in diesem
am 23. Dezember 2013,
im Berliner Hotel ESTREL. Es werden wieder über 2.500 Gäste erwartet, die mit Gänsebraten und allerlei Geschenken überrascht werden.

Dazu gehören natürlich auch Rauchwaren, die wir von vielen Privatleuten und Firmen erhalten. Wir verteilen die Spenden während der Feier persönlich an die Obdachlosen, kommen mit den Gästen ins Gespräch und freuen uns über den angenehmen Geruch von Pfeifentabak und -rauch, der sich irgendwann im großen Saal gemütlich ausbreitet.

Das »Berliner Pfeifenspektakel« nutzen wir seit Jahren dazu, die Spenden zu prüfen, aufzuarbeiten und mit dem »Hochtauschen ...« zu beginnen, denn: Wir brauchen große Stückzahlen zulasten teurer Einzelstücke. Im vergangenen Jahr hatten wir letztendlich über 600 Pfeifen und eine große Menge Tabak, Zigarillos sowie vielerlei Rauchzubehör – das war wirklich eine Menge, dass jede/jeder ein Geschenk bekommen konnte ... Deshalb sollten die Spenden bis zu diesem Tag, in diesem Jahr
bis 23. November 2013
eingetroffen sein.

Adresse für Spenden:
Nils Thomsen
Pfeifenmacher im Kino
»Weihnachtstafel 2013«
Elsenstraße 115 | 12435 Berlin

Geldspenden per PAYPAL an nilsthomsenpipes@email,de Betreff "Zander-Spende"

Wir bitten Euch, so hilfreich wie in den vergangenen Jahren zu sein und danken im Voraus (auch für die Verbreitung unseres Spendenaufrufs).

Mit freundlichen Grüßen
Nils Thomsen | Berliner Tabakskollegium
Berlin, 12. September 2013

Hier als PDF-Datei:
[[File:spendenaufruf_weihnachtstafel_2013_A4.pdf]]

Dateianlage:
spendenaufruf_weihnachtstafel_2013_A4.pdf
 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009

zuletzt bearbeitet 14.10.2013 | Top

RE: Obdachlosentafel 2013

#5 von nilst , 16.10.2013 01:08

Soeben hat sich wieder Familie Verhöfen angekündigt... Jörg und Cindy, herzlich willkommen !
.
fG nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009


RE: Obdachlosentafel 2013

#6 von nilst , 16.10.2013 12:11

als aktiver Helfer zum Pfeifenspektakel hat sich Herr Dannenberg angekündigt.

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009


RE: Obdachlosentafel 2013

#7 von nilst , 18.10.2013 00:06

Heute kam eien spende von Denicotea und Dieter Affeldt mit seiner Frau besuchte den Laden.. Ich übergab die Pfeife, 2 Zander-CD's und ein gelbes Zander-TShirt, er freute sich sehr darüber und ich soll alle grüssen...
.

.
fG Nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009

zuletzt bearbeitet 23.10.2013 | Top

RE: Obdachlosentafel 2013

#8 von nilst , 12.11.2013 23:47

Heute kamen 4 Riesenpakete mit Pfeifen aus Schweina an... Danke an Planta, Päckchen von Frau Haslbauer und Herrn Gerbert, Paket von Denicotea, privatspenden uswusf, alles im Artikel des TKb eingetragen.
.
.
Beitrag TKB: http://www.berliner-tabakskollegium.de/a...hlosenfest.html
.

.
fG Nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009

zuletzt bearbeitet 14.11.2013 | Top

RE: Obdachlosentafel 2013

#9 von nilst , 19.11.2013 00:03

Bericht im TKB vervollständigt, Pfeifenspektakel am 23.11.2013 , 11.-15:00 Uhr am Laden, ab 16:00 Uhr im Aspazia,
http://www.berliner-tabakskollegium.de/artikel/lokale.html
.
fG Nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009

zuletzt bearbeitet 19.11.2013 | Top

RE: Obdachlosentafel 2013

#10 von nilst , 16.12.2013 17:03

Heute kam ein Riesenpaket mit Zigarren von Danpipe in Lauenburg an...
.

.
Danke !
.
fG Nils Thomsen

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009


RE: Obdachlosentafel 2013

#11 von nilst , 24.12.2013 01:50

So, jetzt ist auch DIESE Weihnachtstafel für Obdachlose wieder Geschichte... lest hier, wenn Ihr mögt, den Bildbericht dazu:
.
http://www.berliner-tabakskollegium.de/a...st.html#bericht
.
Als Sentenz des Ganzen sei wie im Artikel Folgendes angemerkt:
.
Wir Pfeifenraucher gelten ja im Allgemeinen als Individualisten, nicht wahr ? Die Erfahrung der letzten Jahre hier bei Zanders lehrt jedoch, dass es wohl NOCH schöner ist, repektierter Teil eines etwas Grösseren zu sein als so ein Drehrumbum um sich selbst...

Danke dafür, liebe Familie Zander !


liebe Grüsse aus dem Pfeifenland,

Tabakskollegium Berlin mit Gästen und Spendern,

Nils Thomsen
.

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009

zuletzt bearbeitet 24.12.2013 | Top

   

2014
Unglaublich - habt Ihr's gewusst ??

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen