--> zurück zur TKB-Homepage

Disput: »Vom Rauchverbot zum Ekelbild – Tendenzen der Bevormundung«

#1 von Dirk , 28.05.2014 20:43

Ich möchte auf einen Audiomitschnitt der Internetradiodiskussion »Vom Rauchverbot zum Ekelbild – Tendenzen der Bevormundung« der Zeitschrift NovoArgumente vom Mittwoch, dem 21. Mai 2014, aufmerksam machen.

Die Audiodatei mit der gesamten zweistündigen Sendung ist hier zu finden:
http://betrifftuns.de/novo144.mp3

Regulierende Eingriffe in individuelle Lebensstile haben in den vergangenen Jahren an Tiefe zugenommen. Die tabakbezogene Gesetzgebung umfasst heute Konsumverbote in Gaststätten, Verkehrsmitteln und vielen anderen Einrichtungen, Werbeverbote, »Sündenbesteuerung«, bildliche Warnhinweise auf Packungen und vieles mehr. Dies wirft Fragen nach den Hintergründen, dem Staatsverständnis und dem Menschenbild auf.

Es diskutierten:
· Dr. Carl Andersson (Lehrer, Bürgerinitiative für eine tabakfreie Erziehung)
· Prof. Romano Grieshaber (Arzt, ehemaliger Präventionsleiter der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe)
· Christoph Lövenich (Politologe, Ressortleiter NovoArgumente)
· Prof. Günter Ropohl (Technikphilosoph und -soziologe, Autor des Buches Besorgnisgesellschaft – Hintergründe der Tabakbekämpfung)

Weitere Informationen: hier:
http://www.novo-argumente.com/magazin.ph...artikel/0001584


Dirk

 
Dirk
Beiträge: 522
Registriert am: 26.07.2009

zuletzt bearbeitet 28.05.2014 | Top

   

Buchempfehlung

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen