--> zurück zur TKB-Homepage

Buch: "Das grosse Buch der Raucher"

#1 von nilst , 31.05.2011 12:04

Mailzitatanfang:

Sehr geehrter Herr Thomsen,

ich möchte Sie und das Berliner Tabakskollegium auf „Das große Buch der Raucher“ aufmerksam machen. In dem reich illustrierten Buch (134 Abbildungen) geht Autor Franz Wich der Geschichte des Rauchens nach, in all seinen Facetten. Geraucht wird schon seit vielen Jahrhunderten, in vielen Kulturen, auf allen Kontinenten.

Warum ein Buch übers Rauchen? Die Antworten sind so vielfältig wie die zu rauchenden Stoffe, die Rauchgeräte und die Rauchsituationen. Das Rauchen fasziniert. Das Rauchen ist Sucht, nach Nikotin, nach Ritualen, fragen Sie Freud wonach noch. Wer raucht(e) was wann wo und vor allem wie? Die Antworten lesen Sie in diesem Buch.

Ich freue mich auf Ihr Feedback und stehe Ihnen für Rückfragen jederzeit zur Verfügung. Wenn Sie über eine Möglichkeit der Rezension, der Empfehlung, oder sonst einer Verbreitung des Buches verfügen, lasse ich Ihnen gerne ein Ansichtsexemplar umsonst zukommen. Ansonsten finden Sie unter folgendem Link finden Sie alle wichtigen Buch- und Bestellinformationen:

http://www.projekte-verlag.de/index.php?...=1772&Itemid=13

Franz Wich – Das große Buch der Raucher

Preis: 14,95 Euro

ISBN: 978-3-86237-517-2
Hardcover, 107 Seiten, 25 cm x 20,5 cm

Mailzitatende

Ich denke, wir bestellen mal ein Buch davon, besprechen es und wenn es schön ist, ein paar mehr.

Gruss NT

 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009


RE: Buch: "Das grosse Buch der Raucher"

#2 von nilst , 07.06.2011 21:06

Ich erhielt das Buch heute und habe es ohne Unterbrechung gelesen, was an der flüssigen Erzählweise und am interessanten Inhalt lag. Sehr schön, das Buch , wirklich und zu empfehlen. Eine Rezension finden Sie hier:

http://www.nilsthomsenpipes.com/spielpla...1_wort_buch.htm

Angefügte Bilder:
a1040491.jpg   a1040492.jpg   a1040494.jpg  
 
nilst
Beiträge: 1.414
Registriert am: 17.07.2009


RE: Buch: "Das grosse Buch der Raucher"

#3 von Dirk , 13.06.2011 18:00

Sicher, »Das große Buch der Raucher« ist eine gute, geraffte Übersicht über die Spielarten und Techniken, über die Kulturgeschichte, soziele Rolle und gesellschaftliche Bedeutung des Rauchens in all seinen Spielarten – es ist aber auch eine leider oft sehr einseitige Darstellung der »Gefahren« durch das Rauchen, die unkritisch selbst die »dicksten« Junk-Sience-Behauptungen, wie sie im Kampf gegen Raucher durch die Medien getrieben werden, übernimmt. Nur ein Beispiel: Die Behaupting »Raucher nehmen jedes Jahr eine Tasse Teer auf« ...

Und wenn ich lese: »Im kollektiven Gedächtnis ist die enge Verbindung zwischen Mensch und Rauch fest eingebrannt. ... Erst wenn diese Bilder ein für alle Mal von sämtlichen Hirnen der Gesellschaft vergessen worden sind, wird es wieder cooler sein, nicht zu rauchen.«, dann komme ich nicht umhin, eine Tendenz gegen das Rauchen zu konstatieren.

Ich empfehle nicht den Kauf dieses Buches.


Dirk

 
Dirk
Beiträge: 595
Registriert am: 26.07.2009

zuletzt bearbeitet 13.06.2011 | Top

   

Tabaksmuseum Vierraden (aus "smokersnews")
Rainer Barbi verstorben

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen