--> zurück zur TKB-Homepage

Bundesversammlung für Genuss--Brüsseler Erklärung--Hamburger Treffen

#1 von nilst , 09.03.2010 21:15

Das Tabakskollegium Berlin möchte Ihnen die Zustimmung zur Brüsseler
Erklärung empfehlen.

„The International Coalition against Prohibition“ (TICAP) [Die
Internationale Koalition gegen Prohibition] hat derzeit 28 Organisationen
aus 8 Ländern unter ihrem Dach vereint. Die TICAP steht für den Schutz der
freien Entscheidung und des Lebensstils vor staatlicher Gängelung sowie für
den Kampf gegen Prohibition in all ihren Erscheinungsformen. Im Ergebnis der
1. Weltkonferenz gegen Prohibition wurde die „Brüsseler Erklärung zur
wissenschaftlichen Integrität“ verabschiedet. Personen aus allen
gesellschaftlichen Bereichen haben sich weltweit dieser Erklärung
angeschlossen.

Die Brüsseler Erklärung liegt nun auch in deutscher Übersetzung vor und kann
hier am unteren Ende von Ihnen unterzeichnet werden
(http://brusselsdeclaration.org/pages/dec...on_text/?lang=d).

Für die elektronische Zustimmung bitte auf „Sign the Brussels Declaration“
am Ende des Textes klicken.

„Ähnlich wie die Manhattaner Erklärung zum Klimawandel, die langsam in die
Politik und die öffentliche Meinung vordringt”, so John Gray, Vorsitzender
der TICAP, „wird auch die Brüsseler Erklärung an Bedeutung gewinnen, wenn es
um wissenschaftliche Integrität im Bereich der Lifestyle-Verbote geht.“

Wir möchten Ihnen die Zustimmung zur Brüsseler Erklärung empfehlen. Sie
leisten damit einen wirksamen Beitrag für Toleranz und Freiheit sowie gegen
Diskriminierung und sinnlose Verbote - auch in Deutschland.

Links:
zur deutschen Übersetzung
http://brusselsdeclaration.org/pages/dec...on_text/?lang=d

zum Unterzeichnen
http://brusselsdeclaration.org/declaration/sign/

bei bedarf - zur PDF-Datei der dt. Übersetzung
http://brusselsdeclaration.org/download/...ung_deutsch.pdf

............................

Hallo alle,

ich kann es gar nicht glauben: nun ist das Treffen in Hamburg auch schon
wieder zwei Wochen her. Mit vielen habe ich danach schon gesprochen, einigen
etwas geschickt. Und der Alltag hatte mich auch gleich wieder eingeholt. Da
blieb manches auf der Strecke.

Trotzdem konnte schon einiges von dem umgesetzt, was in Hamburg besprochen
wurde.

Ich habe die wichtigsten Punkte (in Hamburg verlesene Zusammenfassung, in
gelber Schrift sind zwischenzeitliche Ereignisse notiert) mal auf der
Webseite http://bundesversammlung-gfs.de/hamburg.html zusammen gestellt.

## Eine Bitte an alle in Hamburg anwesenden Teilnehmer: ##
Bitte lest euch diese Seite gründlich durch und teilt mir möglichst bis
Freitag (12.03.2010, 12:00 Uhr) spätestens bis Mittwoch (17.03.2010, 12:00
Uhr), eure Zustimmung, Änderungswünsche oder stilistische
Änderungsvorschläge mit.

Viele Grüße aus Berlin
Detlef Petereit

http://www.Bundesversammlung-GFS.de

 
nilst
Beiträge: 1.413
Registriert am: 17.07.2009

zuletzt bearbeitet 09.03.2010 | Top

RE: Bundesversammlung für Genuss--Brüsseler Erklärung--Hamburger Treffen

#2 von nilst , 12.03.2010 00:00

das wird alles auch nötig sein, lest mal hier:

http://www.morgenpost.de/berlin/article1...her-Schutz.html

Gruss

NT

 
nilst
Beiträge: 1.413
Registriert am: 17.07.2009


   

Jubiläum: ein halbes Dutzend Jahre nach dem Diebstahl
Grüsse an den Hufi

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen